Umsichtige Pflegestellen 

 gesucht. 

Begleite einen Hund in eine glückliche Zukunft.

Pflegestellen übernehmen eine wichtige Aufgabe im Tierschutz. Sie integrieren einen in Not geratenen Hund bis zur Vermittlung in die Familie, geben Sicherheit und fördern die mentale sowie physische Gesundheit des Tieres.

Viele Hunde haben eine belastende Vergangenheit hinter sich, benötigen medizinische Versorgung und müssen erst lernen sich im Alltag zurecht zu finden. Diese Tiere brauchen soziale Unterstützung durch den Menschen, in Form von liebevoller Zuwendung, Geduld und Einfühlungsvermögen.

Für diese verantwortungsvolle Aufgabe, einen Pflegehund optimal zu begleiten, stehen Ihnen speziell dafür ausgebildete Betreuerinnen zur Seite.
Wir legen Wert darauf, dass Pflegeeltern und Pflegehund sich wohlfühlen und schaffen bestmögliche Rahmenbedingungen. 

 

Pflegestellen ...

  • werden gebraucht, wenn ein Hund sein Zuhause verliert. Oft begründet durch Trennung, Krankheit, Verhaltensprobleme oder Tod, erfordern diese Situationen eine sofortige Umsiedlung des Tieres.

  • bieten für Abgabetiere ein kurzfristiges Daheim, denn für das Pflegetier wird umgehend ein passendes Zuhause auf Lebenszeit gesucht.

  • werden im Vorfeld auf Ihre Aufgabe vorbereitet und während der Pflegezeit von fachkompetenten Betreuerinnen begleitet.

  • benötigen Verantwortungsbewusstsein und Verlässlichkeit.

  • müssen in jeder Situation für das Tier da sein. Dies erfordert zeitliche Flexibilität sowie die Bereitschaft sich den Bedürfnissen des Pflegehundes anzupassen.

Sie möchten Pflegestelle sein?

Wenn Sie einen Hund bei den ersten Schritten in ein sicheres Leben begleiten möchten, nehmen wir uns gerne Zeit für ein unverbindliches Gespräch. Kontaktieren Sie uns per Email (vermittlung@umsicht.cc) oder rufen Sie uns an (+43 (0)680 4005152).

 

Umsicht HundehilfeKontakt | Impressum

Copyright © 2017. Alle Rechte vorbehalten.